Alles im grünen Bereich – auch unser Energiekonzept

Die Wohnresidenz liegt mitten im Grünen:

Direkt hinter der Haustür beginnt ein Naturschutzgebiet von rd. 74 Hektar Größe, ein Freizeit- und Erholungsgebiet vom Feinsten. Umgeben von den Feldern und Wiesen des Laurentiusberges war es für uns selbstverständlich ein umweltschonendes und kostensparendes Energiekonzept zu realisieren.

Die Wärmeversorgung erfolgt durch eine umweltfreundliche Hackgut- und Pelletheizung mit einem sehr hohen Wirkungsgrad. Holz als nachwachsender Brennstoff zeichnet sich durch seine Preisstabilität im Gegensatz zu den Weltmarktpreisen von Erdgas und Erdöl aus. Damit lassen sich effizient und langfristig Heizkosten sparen und wir schonen zudem CO2-neutral die Umwelt.
Für die Brauchwassererwärmung sorgt unterstützend eine Solaranlage.

Das komplette Gebäude erhält ein Wärmedämmverbund-System, der Einbau von Fußbodenheizung mit niedrigen Vorlauftemperaturen unterstützen das innovative Heizsystem.

Das bedeutet: Behaglicher Wohnkomfort in großzügigen Räumen mit hohen Decken bei vergleichsweise geringem Energieaufwand.
Auf der Skala des Energieausweises steht alles auf Grün.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok